matcha madeleines

english


You need:


1 tbsp matcha (ceremonial grade by Midori Spring)

120 g raw cane sugar 

100 g flour + some flour for the pan

30 g ground hazelnuts 

1 pinch of salt

1 tsp vanilla sugar

1 tsp cream of tartar 

2 eggs (size M)

1 tbsp milk

120 g melted butter + butter to grease the pan 

150 g white chocolate

small white pearlescent sprinkles


Mix sugar, flour, matcha, hazelnuts, vanilla sugar, cream of tartar and salt. Beat milk and eggs together, add to the matcha mixture and mix until it is a smooth batter.

Add the melted butter and mix again. Now place your batter in a cool spot for one hour.

Preheat the oven to 190*C (top and bottom heat), grease a madeleine baking pan and dust with some flour. Now put one tablespoon of the batter in each mold. 

Bake for 13 minutes. Now remove the madeleines from the pan and let cool completely.

Melt the chocolate and dip in the madeleines. Quickly add the sprinkles and store the madeleines in a cool place.






deutsch


Du brauchst:


1 EL Matcha 

120 g Rohrohrzucker

100 g Mehl + Mehl für die Form

30 g gemahlene Haselnüsse 

1 Prise Salz

1 TL Vanillezucker

1 TL Weinsteinbackpulver

2 Eier (Größe M)

1 EL Milch

120 g geschmolzene Butter + Butter für die Form

150 g weiße Schokolade 

kleine weiße Zuckerperlen


Vermische Zucker, Mehl, Matcha, Haselnüsse, Vanillezucker, Weinsteinbackpulver und Salz. Verquirle Eier und Milch und füge sie zur Matcha-Mischung hinzu. Vermische alles, bis ein homogener Teig entstanden ist. Füge die geschmolzene Butter hinzu und verrühre sie sorgfältig mit dem Teig. Bewahre den Teig für ca. eine Stunde an einem kühlen Ort auf.

Heize den Ofen auf 190*C (Ober-/Unterhitze) vor, fette eine Madeleineform und bestäube sie mit Mehl. Fülle nun je einen Esslöffel Teig in jede Vertiefung und backe die Madeleines für 13 Minuten. Löse sie aus der Form und lass sie komplett auskühlen. Schmilz währenddessen die weiße Schokolade und tauche dann die erkalteten Madeleines zur Hälfte hinein und bestreue sie mit den Zuckerperlen. Bewahre die Madeleines an einem kühlen Ort auf.