Macarons with tomato jam filling / Macarons mit Tomatenmarmelade

English

For the macarons you need:
100 g egg whites
110 g almond flour
50 g sugar
200 g icing sugar
1/4 tsp well-pigmented bright red food coloring gel

For the tomato jam you need:
750 g tomatoes
500g gelling sugar 2:1
1 tsp vanilla extract 
1 lemon 

 


Remove the tomato stems and cut the tomatoes into small chunks. 

Squeeze the lemon. Mix the tomatoes, vanilla extract, lemon juice and gelling sugar in a big pot, put the lid onto the pot and let set for about one hour, then stir the mixture again. 

Bring it to the boil and cook it for 3-4 min. while you stir frequently until it starts to coagulate. If you want to test the coagulation, put a spoonful of your mixture onto a cold plate. If it gets a jellylike consistency immediately, you can remove it from the heat and fill it into two or three (depends on the size of the jars) twist-off jars you have to sanitize with boiling water. Fill in the mixture as highly as you can, close the jars and turn them around. Let set for at least 20 min., then turn them around and let them cool down completely. 



To make the macarons, follow my basic recipe for macarons.


deutsch

Macarons Mit Tomatenmarmelade

Für die Macarons brauchst Du:

100 g Eiweiß 
110 g Mandelmehl
50 g Zucker 
200 g Puderzucker 
1/4 TL sehr gut pigmentierte leuchtend rote Lebensmittelfarbpaste

Für die Tomatenmarmelade brauchst Du:

500g Tomaten
750 g Gelierzucker 2:1
1 TL Vanilleextrakt
1 Zitrone

Entferne die Stielansätze und schneide die Tomaten in kleine Stücke. 
Presse die Zitrone aus. Mische Tomaten, Vanilleextrakt, Zitronensaft und Gelierzucker in einem großen Topf, setze den Deckel auf, lass die Mischung eine Stunde ruhen und rühre danach alles gründlich um.
Koche die Mischung unter häufigem Rühren 3-4 Minuten, bis sie anfängt zu gelieren. Führe ggf. eine Gelierprobe durch, indem Du einen Löffel der Mischung auf einen kalten Teller gibst. Wenn die Probe sofort zu gelieren beginnt, nimm den Topf vom Herd und fülle die Marmelade in 2-3 Twist-Off-Gläser, die Du zuvor in kochendem Wasser sterilisiert hast. Fülle soviel Marmelade wir möglich in die Gläser, schließe sie und dreh sie um. Nach mind. 20 Minuten ist ein Vakuum entstanden und Du kannst sie wieder auf die richtige Seite drehen und komplett auskühlen lassen.

Um die Macarons herzustellen, folge meinem Grundrezept für Macarons.